JMM - Fashion für deutsche Teilnehmer

Bei den Sportweltspielen der Medizin und Gesundheit 2008 gab es zum ersten Mal die Möglichkeit für die deutschen Teilnehmer, in einem einheitlichen Landes-Outfit anzutreten.

Das ist auch 2011 wieder möglich.

Der Physiotherapeut Sascha Mattheis, langjähriger Teilnehmer der Sportweltspiele, hat die Initiative ergriffen und bietet als Privatmann ohne Erwerbsinteresse in Eigenverantwortung das Präsentationspaket an, das vom Markenproduzenten Erima bezogen wird. Diese Kleidung ist bei Sascha Mattheis zu beziehen.

Das Präsentationpaket besteht aus:

Da weder CSO noch mpr für dieses Projekt in Haftung treten, bitten wir
Interessenten, sich bei Fragen und Bestellungen ausschließlich an Herrn
Mattheis zu wenden.

Bestellen Sie jetzt Ihre Sportswear zu den Sportweltspielen!
Kontakt:
Sascha Mattheis
Wilhelm-Wolff-Str. 29
13156 Berlin

E-Mail: TopFit-verein@gmx.de

Weder der Veranstalter der Sportweltspiele, CSO, noch mpr als die
Repräsentanz für den deutschsprachigen Raum sind finanziell oder
wirtschaftlich an dieser Initiative beteiligt und übernehmen auch keinerlei
Haftung oder Gewährleistung und können auch keine weiteren Auskünfte geben.

 

"für Ihn"

Polohemd


"für Sie"

zurück zur Übersicht

"für Ihn"

T-Shirt




"für Sie"

zurück zur Übersicht

"für Ihn"

Präsentationsanzug



"für Sie"

zurück zur Übersicht

Cap


zurück zur Übersicht

 

Tank Top


zurück zur Übersicht

 

zurück nach oben | Startseite/Sitemap | Anbieter | Kontakt | allg. Infos | Anmelden+Teilnehmen | Presse-Bereich | Ergebnisse | Fachsymposium

Bookmarks: Delicio.usFacebookGoogle Bookmark Icio.deNewsvineReddit SeekXLStudiVZ StumbleUpon Twitter Yigg

© mpr 2017