Herzlich Willkommen

auf den deutschen Internet-Seiten der Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit - Medigames - JMM Jeux Mondiaux de la Médecine et de la Santé!

Die Menüleiste, die Sie oben und unten auf jeder Seite finden, hilft Ihnen bei der Navigation. Unten auf dieser Startseite finden Sie alle Menüpunkte ausführlich in der gleichen farbigen Codierung. Außerdem finden Sie immer wieder blau markierte und unterstrichene Hyperlinks im Text, die Sie nutzen können, um direkt zu Detailinformationen zu springen.

Folgen Sie uns auf TwitterTwitter: twitter.com/sportweltspiele - dann bekommen Sie auf diesem Wege am schnellsten die neuesten Nachrichten. Oder verbinden Sie sich auf FacebookFacebook mit den Sportweltspielen. Dort finden Sie die Sportweltspiele gleich zweimal: den internationalen Facebook-Account der Medigames und den deutschen Facebook-Account der Sportweltspiele. Bitte berücksichtigen Sie bei Nutzung von Twitter und Facebook, dass die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter gelten, auf die www.sportweltspiele.de keinen Einfluss hat.

41. Sportweltspiele 2022 in Portugal
3. bis 10. Juli 2022

Die Nr. 1 der internationalen Sportveranstaltungen für Mediziner und Kollegen

Angesichts der Covid-19-Pandemie hat der Veranstalter CSO entschieden, die 41. Ausgabe der World Medical & Health Games auf den 3. bis 10. Juli 2022 zu verschieben.

Der Austragungsort bleibt Vila Real de Santo Antonio in Portugal an der Algarve.

Der Veranstalter CSO hat eine neue Broschüre mit allen Detailinformationen erstellt, die wir in unserem Downloadbereich zur Verfügung stellen. Dort finden Sie auch das deutschsprachige Anmeldeformular als PDF.

Lassen Sie sich in unseren Newsletterverteiler eintragen, damit Sie nichts verpassen! Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Mail, auf die Sie noch einmal antworten müssen, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. So sind die gesetzlichen Vorschriften. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner, ob unsere Antwortmail von info@sportweltspiele.de dort gelandet ist. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzregelungen. Bitte berücksichtigen Sie bei Nutzung von Twitter und Facebook, dass die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter gelten, auf die www.sportweltspiele.de keinen Einfluss hat.

Wenn Sie lesen und schauen möchten, wie sehr es den Teilnehmern in den Vorjahren gefallen hat, finden Sie das auf den Seiten Meinungen und Fotos 2019. Resultate auf der Seite Ergebnisse.

Die Kontaktdaten des Veranstalter der Medigames und alleinigen Vertragspartners für Teilnehmer, Sponsoren und Veranstaltungsorte, CSO Corporate Sport Organisation, finden Sie unter "Kontakt"

Die Sportweltspiele der Medizin und der Gesundheit, auch bekannt als Medigames, stehen allen Angehörigen medizinischer und gesundheitlicher Berufe offen, ganz egal, auf welchem sportlichen Niveau sie sich befinden.

Über 20 Disziplinen werden Ihnen angeboten, damit Sie Ihr sportliches Können unter Beweis stellen und auf Medaillenjagd gehen können: Badminton, Basketball, Volleyball, Fußball mit 11 und mit 6 Spielern, Geländelauf, Luftgewehr- und Luftpistolenschießen, Gewichtheben, Golf, Halbmarathon, Judo, Leichtathletik (Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus, Hammerwerfen, Laufen 100 m, 200 m, 400 m, 4x100 m Staffel, 800 m, 3000 m, Speerwerfen), Mountainbiking, Orientierungslauf, Boccia (Boule), Radfahren, Schwimmen, Squash, Tennis, Tischtennis, Triathlon und Volleyball. Für Radfahrer gibt es einen Vermietungsservice: Fahrradvermietung - Infos als PDF - bitte rechtzeitig buchen. Jetzt neue Version mit Fotos und technischen Details der Räder!

Die aktuellsten Infos zu den Sportarten finden Sie auf der Website des Veranstalters unter Sportarten 2022.

Es macht keinen Unterschied, ob Sie Allgemeinmediziner oder Facharzt, Apotheker, Tierarzt, Chirurg, Krankenschwester, Zahnarzt oder in einem anderen Bereich des Gesundheitswesens tätig sind – dies sind Ihre Spiele!

Seit Beginn der Veranstaltungsreihe haben Sportler aus über fünfzig Ländern aus fünf Kontinenten an den Spielen teilgenommen. Jedes Mal finden die Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit an einem anderen Ort statt. Das gibt Gelegenheit, neue Berufskollegen in einem anderen Land, eine andere Region, eine andere Kultur kennen zu lernen. Hier können Sie sich eine Liste der teilnehmenden Nationen und der bisherigen Veranstaltungsorte ansehen.

Jeder Sportler, der teilnehmen kann und sich für die Sportweltspiele anmeldet, verpflichtet sich, folgenden Schwur zu respektieren: "Wir geloben, während der Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit bei unserem persönlichen Einsatz den Geist der Freundschaft walten zu lassen und unseren Gegnern, gemäß den Grundsätzen der Sport- und Berufsethik, gebührende Achtung entgegenzubringen. Darüber hinaus hoffen wir, unsere Wettkämpfe mit so viel Fair Play auszutragen, dass sich die großen internationalen Begegnungen ein Beispiel daran nehmen können."

Diese Webseiten werden von mpr, der Repräsentanz der Sportweltspiele für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz betrieben. Die Kontaktdaten finden Sie unter "Kontakt", die Datenschutzerklärung unter "Datenschutz".

Sportweltspiele bei Google+

Bitte berücksichtigen Sie bei Nutzung von Google+, dass die Datenschutzrichtlinien dieses Anbieter gelten, auf die www.sportweltspiele.de keinen Einfluss hat.

 

Allgemeine Infos
Downloads
- Prospekt
- Newsletter

Sportarten
Terminübersicht
Veranstaltungsort
Links
Kontakt
Impressum / Anbieter Datenschutz

Anmelden
- Inbegriffene Leistungen
- Zusatzleistungen
- Praktische Hinweise
- Patenschaft
Teilnahmebedingungen
Pauschalangebote
Anreise
- Mitfahrbörse
Unterkunft
Teambörse

 

Presse-Informationen
Presse-Partner

 
 


zurück nach oben | Startseite/Sitemap | Anbieter | Kontakt | allg. Infos | Anmelden+Teilnehmen | Presse-Bereich | Ergebnisse | Fachsymposium

© mpr 2021